Farbe für Gera

Gera hat viele wundervolle Ecken und ein paar noch farblose Kanten. Diesen wollen wir zum wiederholten Male in Zusammenarbeit mit dem Verein „Ja – für Gera“  und dem „BUGA-Förderverein“ zu Leibe rücken. Diesmal geht es um einen farbenfrohen Anblick auf dem Zschochernplatz inmitten unserer Stadt.

Die Lage des Zschochernplatzes in Gera


Gestaltung der Spielkugel durch TÜV Rheinland Schüler

Unter Leitung von Diplom Designerin und Berufsschullehrerin Birgit Kremer-Masuhr entwarfen die Auszubildenden der TÜV Rheinland Schule Ideen für die Neugestaltung der Spielkugel auf dem Zschochernplatz. Natürlich holten sie sich zuvor fachkundigen Rat von den Erstklässlern der Entdecker – Gemeinschaftsschule. Diese brachten ihre Spielideen zu Papier und übergaben sie den angehenden Gestaltern. Nun hieß es zu Farbe und Formen zu greifen und der trostlosen Spielkugel Leben einzuhauchen.

Bestimme den Sieger der besten 6

Die ersten Ergebnisse wurden am 13.09.2013 im Bürgertreff präsentiert. Die besten sechs Entwürfe wurden ausgewählt. Nun heißt es: MITMACHEN und MITBESTIMMEN!

Update 20.12.2013: Wir gratulieren Stefan: sein Entwurf hat mit 116 Stimmen gewonnen! Hier könnt ihr alle Entwürfe noch einmal anschauen.

Teile diesen Beitrag auf: