Nachgefragt: Lehrerin im Interview

Berufskolleg Düsseldorf - Frau Thieme

Steckbrief

Ute Thieme, 53 Jahre
Motto: Jeden Tag bestmöglichst nutzen!

Was macht für Sie eine gute Lehrerin aus?
Fachliche Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Geduld, im Unterricht mit den Schülern gemeinsam arbeiten.

Morgens in der Schule machen Sie als erstes?
Mich mit den Kolleginnen und Kollegen austauschen und den Fachpraxisraum für den Unterricht vorbereiten.

Was in Ihrem Unterricht auf gar keinen Fall fehlen darf?
Freude an der Arbeit, praktische Demonstrationen und Übungen.

Was wünschen Sie Ihren Azubis?
Freude an diesem Beruf und in der Ausbildung.

Was ist das Wichtigste, was Sie Ihren Azubis für die Berufswelt mitgeben?
Die Azubis sollen sich die Neugierde an diesem Beruf bewahren und sie sollen ihre Stärken nutzen. Weiterhin ist ein lebenslanges Lernen im Berufsleben wichtig.

5 Fragen – 5 Antworten:

  • Pizza oder Sauerbraten? –> Sauerbraten
  • Mozart oder Metallica? –> Mozart
  • Fussball oder Tennis? –> Fussball
  • Auto oder Bus? –> Auto
  • Sommer oder Winter? –> Winter

Vielen Dank für das Interview!

Beitrag teilen auf: