Wie lauter kleine Puzzleteilchen

TÜV Rheinland Oberschule Leipzig

Kennenlernen der Klasse 5

Was für eine Aufregung! Raus aus der Grundschule und rein in die Oberschule. Und dann noch so viele neue Klassenkameraden, neue Lehrer und noch unerforschte Räume. Das kann ganz schön verwirrend sein und manchmal den Schülern auch Angst machen. Um diese und weitere Startschwierigkeiten zu nehmen und den Schülern einen schönen Schulanfang an der Oberschule Leipzig zu bereiten, machen die neuen Klassen alljährlich einen Ausflug. In diesem Schuljahr starteten die neuen Fünftklässler zur Kennenlernfahrt nach Grünheide ins Vogtland.

21 aufgeregte Schüler standen am Bus: „Wie wird es werden?“, „Ich kenne doch gar keinen!“, „Was werden wir erleben?“. Zu Beginn waren das noch „lauter kleine einzelne „Puzzleteilchen“, so sagt Schulleiterin Andrea Schmidt.

Aber nach fünf Tagen voll Abenteuer, Spiel und Spaß im Rahmen des „Team-Puzzle“ mit den Lehrern, Herrn Winkler und Frau Höhne, stieg am Freitag eine Klasse wieder aus. Sie haben sich gefunden und kennengelernt, ihre Gruppenregeln aufgestellt und freuen sich nun zusammen in das neue Abenteuer TÜV Rheinland Oberschule Leipzig zu starten.

Wir wünschen viel Erfolg!

Beitrag teilen auf: