Was macht eigentlich ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Gestaltungstechnischer Assistent

Farben, Formen und Figuren sind deine Leidenschaft? Du siehst dich als kreativer Kopf, der seine Ideen endlich mal kundtun möchte? Dein PC ist ein ziemlich guter Freund von dir? Dann solltest du Gestaltungstechnischer Assistent / Assistentin werden und deine Hobbies zum Beruf machen. Lerne bei uns alle Techniken, um Werbeplakate, Flyer, Kataloge, Anzeigen, Webseiten und Videoclips professionell zu gestalten und herzustellen.

Du solltest Gestaltungstechnischer Assistent werden, wenn…

… du gerne kreativ bist und gut zeichnen kannst.
… Kunst dein Lieblingsfach in der Schule war / ist.
… du kein Problem damit hast, überwiegend sitzend am PC zu arbeiten.
… gut mit Termindruck umgehen kannst.

Was erwartet dich in einer Ausbildung bei uns?

Die Berufsausbildung an den TÜV Rheinland Schulen ist eine schulische Ausbildung und dauert 3 Jahre. Das lernst du bei uns:

Ausbildungsinhalte

Gestaltungstechnik (Kunstgeschichte, Form- und Farblehre, Freihandzeichnen, Darstellungstechniken)

Print- und Screendesign mit branchentypischer Software

Produkt- und Schriftdesign

Dreidimensionales Gestalten

Raumgestaltung

Technologie und Kommunikation

Künstlerische Drucktechniken

Deutsch, Mathematik, Englisch, Betriebswirtschaftslehre

Kommunikationsdesign [/accordion_toggle][/accordion]

Das bekommst du von uns!

Du bekommst einen staatlich anerkannten Berufsabschluss zum staatlich geprüften Gestaltungstechnischen Assistenten / zur staatlich geprüften Gestaltungstechnischen Assistentin. Das Plus bei einer Berufsausbildung bei uns ist die FH-Reife, die du gleichzeitig mit dem Berufsabschluss erhälst. Damit kannst du nach der Ausbildung auch studieren!

Was erwarten wir von dir?

Du solltest einen mittleren Schulabschluss haben. Einige Berufsschulen machen vorab einen Eignungstest, um deine zeichnerische und kreative Neigung zu bewerten.

Hier kannst du die Ausbildung bei TÜV Rheinland absolvieren!

TÜV Rheinland Schule Düsseldorf

TÜV Rheinland Schule Gera

TÜV Rheinland Schule Köln

TÜV Rheinland Schule Siegen

Wusstest du schon, dass…

… die Abkürzung für den Gestaltungstechnischen Assistenten GTA ist?
… ein GTA auch bei der Gestaltung von CDs, Musikvideos und Jingles mitwirkt?
… Gestaltungstechnische Assistenten auch Kenntnisse in der Programmierung haben sollten?
… GTA mit CAD-Programmen (Computer Aided Design) arbeiten? Die verschiedensten Erzeugnisse können zwei- oder dreidimensional dargestellt werden.
… das Wort Scribble wörtlich übersetzt „Kritzelei“ bedeutet?

In Kürze kommen im Blog noch mehr Fakten über die Ausbildung zum GTA! Seid gespannt!

Teile diesen Beitrag auf: