Der neue Blog ist da…

Aber wieso eigentlich der ‚Neue‘? Gab es einen ‚Alten‘?

Ja, den gab es: unsere Schule in Dresden hatte seit einiger Zeit einen tollen eigenen Blog, in dem die Schüler aller Ausbildungsgänge über Ihre Projekte, Erfahrungen oder Ihre In- und Auslandspraktika und berichtet haben, die Lehrer über Veranstaltungen und Neuigkeiten berichtet haben, und so weiter – ein Blog eben.

Die anderen Schulen waren davon so begeistert, dass nun ALLE (zusätzlich zu unseren Facebook-Seiten) auch einen Blog wollten. Nach einigem Hin und Her haben wir uns entschieden, dass wir jetzt mit allen Schulen EINEN Blog betreiben – eben diesen hier. (*Tusch!*)

Finden statt suchen

Damit Ihr schneller findet, was Euch interessiert, ordnen wir die Beiträge immer nach Kategorien wie ‚Ort der Schule‘ oder ‚Fachrichtung‘: also z.B. „Köln“ und „Gestaltung“. So findet Ihr sofort alle Artikel zu den Themen, die Euch am meisten interessieren.

Werdet Autor/-in

Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr ganz viel lest und kommentiert. Ihr seid auch herzlich eingeladen, selbst zu schreiben – nehmt dazu doch einfach Kontakt mit uns auf, wenn Ihr Autor unseres Blogs werden wollt. Für Euer Engagement gibt es (neben dem ganzen Ruhm) natürlich eine kleine Belohnung.

Fully responsive

Bei der Auswahl der Blog-Software haben wir uns für WordPress entschieden – besonders schön an diesem Blog finden wir, dass er „responsive“ ist, d.h. die Darstellung der Inhalte wird automatisch für das Gerät, mit dem ihr zugreift, optimiert. So habt ihr vom Smartphone, Tablet und Desktop-PC immer die beste Darstellung.

Nach der Installation der Blog-Software gibt es standardmäßig einen ersten Muster-Blog-Post mit dem Titel „Hallo Welt!“

In diesem Sinne:

Hallo Welt,

viel Spass mit dem neuen Blog der TÜV Rheinland Privatschulen!

Teile diesen Beitrag auf: