Beste Neunte an der Oberschule Leipzig

Oberschule Leipzig von TÜV Rheinland

In Klasse 9 ist der Schulabschluss greifbar und die Bemühungen um einen Ausbildungsplatz starten. Was zählen da mehr, als tolle Schulnoten und ein beeindruckendes Zeugnis? Um dies den Schülern mit Teamgeist und Spaß zu ermöglichen, hat die IHK Leipzig ein Projekt ins Leben gerufen: „Wir sind die Beste Neunte“.

Schülerwettbewerb der IHK Leipzig

Dieser Schülerwettbewerb soll Schüler zu besseren Lernergebnissen motivieren. Gefragt ist hier nicht nur die Leistung jedes Einzelnen, auch die Teamfähigkeit soll gefördert werden. Ziel ist es, dass die teilnehmenden Klassen gemeinsam ihren Notendurchschnitt verbessern, die Schüler so gute Bewerbungszeugnisse erhalten und damit ihre Chancen auf dem Ausbildungsmarkt erhöhen.

Unsere Klasse 9/2 der Oberschule Leipzig hat sich mit ihrer Klassenlehrerin Frau Knoblauch an diesem Wettbewerb beteiligt. Sie haben ihre Halbjahresnoten an die IHK gemeldet und als Teamleistung ihr tolles Spendenprojekt vom letzten Dezember 2015 eingereicht. Damals haben alle Schüler der Klasse an fünf verschiedenen Standorten in Leipzig Frühstücksbasare organisiert und dabei 600 € eingenommen. 300 € wurde an das Kinderhospiz Bärenherz übergeben. Die andere Hälfte des erarbeiteten Geldes ging als Spende an die Flüchtlingshilfe auf der Alten Messe. Dieses Geld wurde begeistert entgegengenommen und konnte für dringend benötigte Kinderausstattungen verwendet werden.

Nach dem Einreichen der Zeugnisse hieß es erstmal warten: bis zum Freitag, den 13. Mai 2016. Hat jemand gesagt, dass am Freitag, dem 13. schlimme Sachen passieren? Aber nicht bei uns! Denn die  Klasse erhielt an diesem Tag, als einer der Finalisten, die Einladung zur feierlichen Preisverleihung. Das war eine Aufregung! Die Schüler fragten sich: Was heißt das? Haben wir gewonnen? Wie viele Klassen sind „Finalisten“? Wie viele bekommen so eine Einladung?

Preisverleihung im Zoo Leipzig

Die Erlösung kam am Donnerstag, den 09. Juni 2016. Das gespannte Warten hatte nun ein Ende. In der Kongresshalle am Zoo Leipzig trafen sich alle Finalisten und hofften, dass sie zu den Sieger gehören. Nacheinander wurden Preisträger aufgerufen und ihre Projekte vorgestellt.

Auch unser Name fiel: Die Klasse 9/2 der TÜV Rheinland Oberschule Leipzig ist die (zweit) “BESTE NEUNTE“ in der Kategorie Realschulklasse. Riesenjubel bei den Schülern! Denn das bedeute, dass unsere Schüler mit die besten Noten ich ihrem Jahrgang in ganz Leipzig haben. Alle Schüler bekamen eine Rose und zwei Vertreter der Klasse erhielten eine Urkunde der IHK sowie einen Gutschein über 900 € für die Klassenkasse. Ein schöner Zuschuss für die Abschlussfahrt nach London!

Natürlich geht ein großer Dank an Frau Knoblauch, die ihre Klasse immer zu Höchstleistungen motiviert und dafür sorgt, dass keiner vom „rechten Weg abkommt“!

Beitrag teilen auf:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.